Hinweise

 

Ab Montag, 25.05.2020 

haben wir zusätzlich zum Rehasport 

und dem Gerätebereich Escape auch

wieder täglich Kurse In- und Outdoor

 

 

 

 

 

   

 

Kommende Events

Keine Termine

Terminkalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Benutzermenü

Suchen

Besucher

Heute0
Gestern11
Woche23
Monat173
Insgesamt138992

Die Kurse starten wieder!

Allerdings etwas anders als gewohnt! Auf nicht absehbare Zeit werden die meisten unserer „Ausdauer & Power“-Kurse Outdoor stattfinden. Dies müssen wir so durchführen, da der Ausdauer- Sport in Hallen zurzeit nicht erlaubt ist, bzw. die gewohnten Räumlichkeiten aufgrund der Größe nicht zulässig sind.

Hierzu zählen: Jumping Fitness, Zumba, Strong by Zumba, TRX, Outdoorcycling, Tabata, Bodycross. Da auch hier unserer Kapazitäten begrenz sind und wir in den Sommermonaten generell weniger Kurse anbieten möchten reduzieren wir das Angebot etwas.

Hier das ab Montag, 25.05.2020 geltende Kursangebot:

http://www.tv-fuerth.de/escape-2/kurse/wochenplan

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt gibt es jedoch einige Änderungen, die Ihr und wir befolgen müssen:

  • Da sich vor, in und um die Hallen keine Menschenansammlungen bilden dürfen, werden die Kurslisten erst 15 Minuten vor Kursbeginn ausgelegt – Hierbei gilt wer zuerst kommt malt zuerst. Es sind weiterhin keine telefonischen Reservierungen möglich.
  • Jeder TN muss sich sein Sportgerät (Trampolin, Cycling Rad usw.) selbst holen, es selbst wegbringen und selbst desinfizieren.
  • Die TN für die Kurse kommen bitte NUR über den Parkplatz zum Carport. Die Hallen sind in der Regel geschlossen. Wenn diese offen sind, dann nur für REHA Kurse!!!
  • Für Kurse mit Matten oder ähnlichem Sportgerät bringt ihr bitte ein GROßES Badetuch mit.
  • Bei schlechtem Wetter werden die Kurse dennoch draußen stattfinden, da uns zurzeit keine andere Möglichkeit bleibt. Zieht euch entsprechend an

Regelungen zum Sportbetrieb

Die Einhaltung der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung im Trainings- und Sportbetrieb ist zur Öffnung unseres Sportangebotes immens wichtig, Darum bitten wir alle Sportlerinnen und Sportler folgende Regeln unbedingt zu befolgen:

 

  • Kommen Sie nur zum Sport, wenn Sie keine grippeähnlichen Symptome aufweisen
  • Beachten Sie die Abstandsregeln von mind. 1,5 Metern
  • Benutzen Sie beim Kommen und Gehen einen Mund-Nase-Schutz. Beim Training kann dieser nach Absprache mit dem Übungsleiter abgesetzt werden.
  • Benutzen Sie nur den für Ihren Kurs/ihr Training vorgesehenen separaten Eingang zur Halle sowie den entsprechenden separaten Ausgang und das zugewiesene WC.
  • Kommen Sie erst ca. 5 Minuten vor Trainingsbeginn in die Halle. Begleitpersonen müssen leider vor der Halle warten.
  • Kommen Sie bereits in Sportkleidung in die Halle. Schuhe können im Foyer gewechselt werden. Umkleiden und Duschen müssen leider geschlossen bleiben. Alle ihre persönlichen Sachen (Wertsachen, Straßenschuhe etc.) müssen von Ihnen auch während des Trainings mitgeführt werden – benutzen Sie dafür eine entsprechende Tasche/Beutel.
  • Waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten bzw. Verlassen der Halle und nach dem Toilettenbesuch. Um Müllberge zu vermeiden, bringen Sie dafür ein kleines Handtuch mit.
  • Bringen Sie je nach Kurs Ihre eigene Isomatte bzw. ein großes Handtuch (Badetuch) zum kompletten Abdecken unserer Matten mit.
  • Sofern Handgeräte oder Stühle im Kurs verwendet werden, finden Sie diese zu Beginn des Kurses desinfiziert an Ihrem Trainingsplatz. Dieses Gerät bzw. dieser Stuhl darf von Ihnen nicht an andere Teilnehmer weitergegeben werden.
  • Benutzen Sie zur Unterschrift für die Teilnahme Ihren eigenen Kugelschreiber
  • Nach Ende der Übungsstunde verlassen Sie bitte zügig die Halle unter Einhaltung der Abstandsregeln.

Wir wünschen Ihnen trotz dieser vielen Regeln viel Spaß beim gemeinsamen Sporttreiben!!!

Ab Montag 18.5.20 wieder Sport beim TV

Liebe Mitglieder,

nach den letzten Lockerungen der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung ist der Trainings- und Sportbetrieb unter verschiedenen Einschränkungen wieder möglich.

Unter Einhaltung dieser Vorgaben werden wir ab Montag, den 18.5.2020 Stück für Stück unseren Sportbetrieb wieder aufnehmen. Beginnen wollen wir mit der Öffnung unserer Fitnessabteilung Escape und den Reha-Sportkursen. Die Fitness-Kurse wie Bauch-Beine-Po, Zumba Spinning, Jumping Fitness, Fit+ aktiv etc. folgen eine Woche später. Hier besteht einstweilen noch die Möglichkeit an den Online-Kursen von zuhause aus teilzunehmen. Für Sport mit Kindern und Mannschaftssport gibt es gesonderte Regelungen. Hier benötigen wir noch etwas Zeit zur Umsetzung.

Informationen zum Ablauf und Anmeldung im Escape finden Sie auf unserer Homepage (Rubrik: Escape).

Die Reha-Sportgruppen Orthopädie starten ab Montag wieder zu ihren gewohnten Übungszeiten in der TV Halle. Die Teilnehmer werden gebeten, jeweils erst 5 Minuten vor Beginn der Übungseinheit und bereits in Sportkleidung in die Halle zu kommen. Das Betreten der Halle ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt und die Abstandsregeln sind einzuhalten. Bitte bringen Sie ein großes Handtuch (Badehandtuch) zum Abdecken der Matte bzw. ihre eigene Isomatte mit. Da Umkleiden, Dusch- und Waschräume geschlossen bleiben müssen, sollten Sie einen Beutel zum Aufbewahren Ihrer Straßenschuhe,  Schlüssel etc. mitbringen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem ersten Besuch in unserer Halle oder in unserer Geschäftsstelle.

Wichtig: Es können nur Personen trainieren, die aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer SARS-CoV-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen) aufweisen.

Lassen Sie uns zusammen versuchen, unter Einhaltung der gebotenen Vorsicht und aller Hygienemaßnahmen, wieder gemeinsam Spaß am Sport zu haben.

Wir freuen uns auf Sie!

Stadtradeln für den Klimaschutz

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest. Die Gemeinde Fürth ist vom 25. Mai 2020 bis 14. Juni 2020 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in der Gemeinde Fürth, nebst Ortsteilen, leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Macht mit im Team TV FÜRTH  - Anmeldung über www.stadtradeln.de/fuerth-hessen