Hinweise



Kommende Events

Sa Okt 21 @20:30 -
Hüttengaudi
Sa Okt 28 @10:00 - 12:00PM
Sauberhaftes Fürth
So Nov 19 @08:00 - 05:00PM
Odenwald Pokalturnen
Sa Dez 02 @16:00 - 05:00PM
Nikolausfeier
So Dez 03 @15:00 - 05:00PM
Kinderweihnachtsfeier
Di Dez 05 @19:30 -
Vorstandssitzung
Fr Dez 08
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden
Fr Dez 08 @00:30 - 08:00PM
Skifreizeit zur Saisoneröffnung nach Sölden
Sa Dez 09
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden
So Dez 10
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden

Terminkalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Benutzermenü

Suchen

Besucher

Heute32
Gestern61
Woche255
Monat938
Insgesamt81479

Vorstellung der Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths

In den nächsten Wochen stellen sich die Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths kurz vor.

Dabei geht es unter anderem darum, zu zeigen, was die einzelnen Gruppen in ihren Übungsstunden machen und in welchem Alter die Kinder sind. In vielen Gruppen sind noch Plätze frei, so dass gerne Interessenten in den Übungsstunden vorbei kommen und die Kinder die Sparte ausprobieren können.

Heute sind Turnerinnen dran:

 

Mädchenturnen

Im Mädchenturnen gilt es, den Spaß an der Bewegung zu fördern. Die Mädels werden von ihren Übungsleiterinnen Beate Dreier, Birgit Kilian und Jana Spilar auf Trab gehalten (oder umgekehrt). Die Übungsleiterinnen machen aktiv mit und haben immer wieder neue Ideen für Spiele oder Parcours. Die Mädels treten nicht an Wettkämpfen an, haben jedoch trotzdem Ambitionen immer wieder etwas Neues zu lernen und dabei auch turnerische Elemente, wie Rad, Rolle oder Grätsche über den Bock, zu üben.

 

Übungsstunde:

Dienstags, 15.30 - 17.00 Uhr in der MGS-Halle

Übungsleiterin:

Beate Dreier, Birgit Kilian, Jana Spilar

Alter der Kinder: ab 6 Jahre

 

Bergsträßer Turnfest - ein voller Erfolg der Turnerinnen

Erster Platz für Smilla Sielmann

Das diesjährige Bergsträßer Turnfest fand am 21. Mai bei der TG Biblis statt.

Obwohl das Bergsträßer Turnfest einen Monat früher als sonst war, spielte das Wetter perfekt mit. Da der Wettkampf im Freien stattfindet, ist es immer eine besondere Herausforderung für die Turnerinnen der Leistungsriege. Schon das Aufwärmen sind nicht ein paar kleine Runden in der Halle, sonderen gleich zwei Stadionrunden.

Und auch das Turnen an für sich ist etwas anspruchsvoller. Das Reck ist auf einmal ein dicker Barrenholm, der bei jeder Bewegung mitgeht. Beim Sprung muss man aufpassen, dass man nicht auf dem Rasen ausrutscht und trotzdem benötigt man genug Schwung, um einen guten Sprung hinzulegen. Der Boden (als Gerät) ist nicht immer die üblichen 12m lang, sondern vielleicht nur sechs oder acht Meter, wobei auch die Matten eine unterschieldiche Breite haben. Und auch auf dem Schwebebalken muss man gegen den Wind ankämpfen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren.

Zum Glück haben sich die Turnerinnen jedoch in den Wochen davor auf die Geräte-Unterschiede  eingestellt und fleißig trainiert. Deshalb war es für einige "alte Hasen" eine nette Abwechslung. Der Wettkampf verlief ruhig und ohne Zwischenfälle.

Trotz all den Schwierigkeiten, die natürlich auch alle anderen Turner und Turnerinnen haben, haben sich die Mädels nicht aus der Ruhe bringen lassen, sondern tolle Plätze erzielt:

 

Platz Name

 

Geräte 3-Kampf P1, 7 Jahre und jünger; weiblich

2

Helena Zänker

3

Juna Fink

6

Maya Erb

24

Emma Anderson

26

Lena Dick

26

Greta Blatt

39

Diana Rack

 

Geräte 3-Kampf P1, 8 Jahre und jünger; weiblich

4

Runa Waldhoff

4

Charlotte Anderson

8

Hannah Rettig

11

Tamara Vörg

17

Laura Keil

29

Sophia Schulze

 

Geräte 3-Kampf P2, 9 Jahre und jünger; weiblich

2

Lia Beißer

5

Isabella Bürke

 

Geräte 3-Kampf P2, 10 Jahre und jünger; weiblich

3

Mia Landzettel

28

Anna-Luise Heiß

 

Geräte 4-Kampf P2, 8 Jahre und jünger; weiblich

2

Charlotte Wiegand

4

Maike Helferich

10

Helena Borgenheimer

 

Geräte 4-Kampf P3, 10 Jahre und jünger; weiblich

1

Smilla Sielmann

8

Marlene Blatt

 

Geräte 4-Kampf P4-P5, 14 Jahre und jünger; weiblich

2

Pauline Wiegand

5

Laura Hertinger

10

Lina Gärtner

11

Noelle Elsner

12

Theresa Hechler

14

Karina Borozdunov

16

Erna Bauer

21

Ann-Kathrin Schmitt

 

Vielen Dank an alle Eltern, Helfer und natürlich die Übungsleiter, die diesen Sonntag für die Kinder möglich gemacht haben!

 

 

Neue ÜL-Assistenten erhalten Lizenz

Beim Bergsträßer-Turnfest am 21.5.17 in Biblis konnten unsere frischgebackenen Übungsleiter-Assistentinnen für Turnen  nach erfolgreich absolviertem Lehrgang und anschließender Prüfung ihre Lizenzen vom  Vorsitzenden des Turngau Bergstraße entgegennehmen. Wir gratulieren  Victoria Brom, Finia Lulay und Anna-Maria Fabian herzlich und wünschen ihnen viel Spaß bei ihren Übungsstunden.

Vorstellung der Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths

In den nächsten Wochen stellen sich die Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths kurz vor.

Dabei geht es unter anderem darum, zu zeigen, was die einzelnen Gruppen in ihren Übungsstunden machen und in welchem Alter die Kinder sind. In vielen Gruppen sind noch Plätze frei, so dass gerne Interessenten in den Übungsstunden vorbei kommen und die Kinder die Sparte ausprobieren können.

Heute sind die Turnerinnen, die an Wettkämpfen teilnehmen, dran:

 

Leistungsturnen

Die Mädchen des Leistungsturnens müssen sehr viel Disziplin und Ehrgeiz mitbringen. Neben Beweglichkeit und Körperspannung ist auch die psychische Seite nicht zu verachten. Denn nur wenn auch der Kopf mitspielt, kann ein Überschlag, Salto oder der Umschwung am Reck von der Turnerin ausgeübt werden.

Im Leistungsturnen gibt es vier Geräte, die die Turnerinnen regelmäßig und intensiv trainieren: Sprung (der Kasten, der Bock oder der Tisch), Reck (das einfache Reck oder der Stufenbarren), Balken (der klassische Schwebebalken von einer Breite von 10cm) und Boden. Diese vier Geräte sind die Dispziplinen von allen Wettkämpfen. Je nach Alter wird eine vorgeschriebene Übung geturnt, die je nach Alter immer schwerer wird.

Die Turnerinnen bestreiten Einzelwettkämpfe und Mannschaftswettkämpfe. Im Einzelwettkampf wird an allen vier Geräten geturnt und alle Übungswertungen zusammengezählt. Am Ende steht die beste Turnerin ganz oben auf dem Treppchen. Beim Mannschaftswettkampf stellen fünf bis sechs Personen eine Mannschaft. An jedem Gerät turnen vier der Mannschaft und die drei besten werden in die Wertung gezählt. Am Ende steht die beste Mannschaft oben auf dem Treppchen.

Die Leistungsturnerinnen bestreiten im Jahr einige Wettkämpfe, wo sie auch sehr erfolgreich sind: Bergsträßer Turnfest, Odenwaldpokalturnen, Einzelquali, Mannschaftsquali, Frühjahrsrunde u.v.m.

 

Übungsstunde:

Dienstags, 16.30 - 18.30 Uhr in der TV-Halle 2

Freitags, 17.00 - 19.00 Uhr in der TV-Halle 2

Übungsleiterin: Tanja Bauer, Bianca Lützner, Aneta Fischer, Patricia Jäger
Alter der Kinder: ab 4 Jahre