Hinweise



Kommende Events

Sa Okt 21 @20:30 -
Hüttengaudi
Sa Okt 28 @10:00 - 12:00PM
Sauberhaftes Fürth
So Nov 19 @08:00 - 05:00PM
Odenwald Pokalturnen
Sa Dez 02 @16:00 - 05:00PM
Nikolausfeier
So Dez 03 @15:00 - 05:00PM
Kinderweihnachtsfeier
Di Dez 05 @19:30 -
Vorstandssitzung
Fr Dez 08
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden
Fr Dez 08 @00:30 - 08:00PM
Skifreizeit zur Saisoneröffnung nach Sölden
Sa Dez 09
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden
So Dez 10
TV Ski - Saisoneröffnung in Sölden

Terminkalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Benutzermenü

Suchen

Besucher

Heute32
Gestern61
Woche255
Monat938
Insgesamt81479

Vorstellung der Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths

In den nächsten Wochen stellen sich die Kinder- und Jugendgruppen des TV Fürths kurz vor.

Dabei geht es unter anderem darum, zu zeigen, was die einzelnen Gruppen in ihren Übungsstunden machen und in welchem Alter die Kinder sind. In vielen Gruppen sind noch Plätze frei, so dass gerne Interessenten in den Übungsstunden vorbei kommen und die Kinder die Sparte ausprobieren können.

Heute sind die Turnerinnen, die an Wettkämpfen teilnehmen, dran:

 

Leistungsturnen

Die Mädchen des Leistungsturnens müssen sehr viel Disziplin und Ehrgeiz mitbringen. Neben Beweglichkeit und Körperspannung ist auch die psychische Seite nicht zu verachten. Denn nur wenn auch der Kopf mitspielt, kann ein Überschlag, Salto oder der Umschwung am Reck von der Turnerin ausgeübt werden.

Im Leistungsturnen gibt es vier Geräte, die die Turnerinnen regelmäßig und intensiv trainieren: Sprung (der Kasten, der Bock oder der Tisch), Reck (das einfache Reck oder der Stufenbarren), Balken (der klassische Schwebebalken von einer Breite von 10cm) und Boden. Diese vier Geräte sind die Dispziplinen von allen Wettkämpfen. Je nach Alter wird eine vorgeschriebene Übung geturnt, die je nach Alter immer schwerer wird.

Die Turnerinnen bestreiten Einzelwettkämpfe und Mannschaftswettkämpfe. Im Einzelwettkampf wird an allen vier Geräten geturnt und alle Übungswertungen zusammengezählt. Am Ende steht die beste Turnerin ganz oben auf dem Treppchen. Beim Mannschaftswettkampf stellen fünf bis sechs Personen eine Mannschaft. An jedem Gerät turnen vier der Mannschaft und die drei besten werden in die Wertung gezählt. Am Ende steht die beste Mannschaft oben auf dem Treppchen.

Die Leistungsturnerinnen bestreiten im Jahr einige Wettkämpfe, wo sie auch sehr erfolgreich sind: Bergsträßer Turnfest, Odenwaldpokalturnen, Einzelquali, Mannschaftsquali, Frühjahrsrunde u.v.m.

 

Übungsstunde:

Dienstags, 16.30 - 18.30 Uhr in der TV-Halle 2

Freitags, 17.00 - 19.00 Uhr in der TV-Halle 2

Übungsleiterin: Tanja Bauer, Bianca Lützner, Aneta Fischer, Patricia Jäger
Alter der Kinder: ab 4 Jahre